Im Gespräch mit Silvia Noall Conrad

Silvia Noall Conrad ist ganzheitliche Heilpraktikerin in Kassel und hat eine Praxis für Psychotherapie und Zelltraining. Die Schwerpunkte bei ihren Behandlungen bilden Allergie- und Schmerztherapie sowie Sauerstofftherapie. Seit Mai 2021 ist sie ein erfolgreiches Mitglied im Cellgym Partnerprogramm. Nicole Renneberg von der Gesundheitslounge hat sie zum Interview getroffen.

“Super Gerät, super Support, super Schulungen.”

Nicole Renneberg: Heute bin ich in Kassel bei Cellgym Partnerin Silvia Noall Conrad – und hier steht auch schon der CellAir Gecko.

Silvia Noall Conrad: Ja, den will ich auch gar nicht mehr weggeben. Er ist inzwischen das wichtigste Gerät in meiner Praxis.

Was sind die Gründe dafür?

Erstens weckt er bei meinen Patienten viel Interesse und zweitens ist er aufgrund seiner Funktions- und Wirkungsweise ein sehr interessantes und modernes Therapiegerät.

Sie konnten also schon Erfahrung sammeln. Seit wann nutzen Sie Cellgym?

Seit Mai 2021, also knappe drei Monate. Seitdem geht es hier richtig rund.

Gibt es Patientengeschichten, bei denen Sie Veränderungen feststellen konnten?

Ich habe viele Patienten mit Autoimmunerkrankungen. Insbesondere kommt eine junge Frau mit Diabetes zu mir. Nach zehn Sitzungen berichtete sie, dass sie den Berg hinauf zu mir hochgelaufen ist, ohne außer Atem zu kommen, was vorher nicht denkbar gewesen wäre. Genau solche Erfahrungsberichte will man als Therapeutin hören.

Jetzt verstehe ich auch Ihre Aussage, dass Sie den Gecko gar nicht mehr weggeben wollen.

Ich höre das von sehr vielen Patienten. Ich frage natürlich immer wieder nach, welche Erfahrungen meine Patienten machen. Vor allem kommt viel positives Feedback bzgl. Energiegewinn – die Menschen fühlen sich wieder so wie vor Jahren.

Sie nutzen Cellgym im Partnerprogramm. Welche Erfahrungen haben Sie damit gemacht?

Nur positive. Als ich angefangen habe, nach einem Gerät zu suchen, bin ich auf Cellgym gestoßen. Ich habe direkt ein gutes Gefühl gehabt und es hat sich bestätigt – da habe ich ein gutes Händchen gehabt. Das gesamte Team ist mit sehr viel Leidenschaft und Elan dabei und will die Möglichkeit der Zellerneuerung möglichst vielen Menschen zur Verfügung stellen. Deshalb habe ich mich für die Partnerschaft entschieden: Mir wurde quasi das gesamte Know How schon von Anfang an in den Schoß gelegt.

Sie haben mit dem Partnerprogramm also gute Erfahrungen gemacht?

Ja, auch bzgl. Support. Wenn ich zum Beispiel technische Probleme habe, habe ich sofort einen Ansprechpartner. Ohne die Partnerschaft hätte ich wahrscheinlich erstmal viel länger gebraucht, um mich an die Materie heranzuwagen. Jetzt bin ich nach drei Monaten auf einem Stand, bei dem ich mit einem sicheren Gefühl richtig loslegen kann.

Ist Cellgym einfach in der Anwendung?

Es ist sehr simpel. Das, was wichtig und zu erlernen ist, ist es diagnostisch so zu handhaben, dass man den Patienten auch richtig einstellt. Dafür ist die Erfahrung des Unternehmens und von Herrn Dr. Egorov einfach unbezahlbar.

Haben Sie Zukunftspläne mit Cellgym?

Ich lasse es auf mich zukommen. Ich kann mir vorstellen, dass ich irgendwann mehrere Geräte und mehrere Standorte habe. Dieses Thema betrifft einfach so viele Menschen, dass ein Gerät nicht ausreicht.

Wenn Sie jemandem Cellgym empfehlen würden, was wären die drei wichtigsten Punkte?

Super Gerät, super Support, super Schulungen.

Ganz herzlichen Dank, alles Gute und bleiben Sie gesund.

Für mehr Infos oder eine Kontaktaufnahme mit Silvia Noall Conrad besuchen Sie ihre Website https://harmonie.space/

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media

Verpassen Sie keine News

Jetzt Newsletter abonnieren

Kein Spam, Benachrichtigungen nur über neue Produkte, Updates.

Beliebte Beiträge

Im Gespräch mit Cornelia Budde

Cornelia Budde betreibt eine Praxis für Schönheit und Ästhetik in Rangendingen und ist seit April 2021 Cellgym Partnerin. Im Interview spricht sie mit Nicole Renneberg

Read More »

Weitere Beiträge

Im Gespräch mit Cornelia Budde

Cornelia Budde betreibt eine Praxis für Schönheit und Ästhetik in Rangendingen und ist seit April 2021 Cellgym Partnerin. Im Interview spricht sie mit Nicole Renneberg